klärschlammforum.com     klärschlammforum.de

Grundlagen
Kläranlage
Klärschlamm
Klärschl.-Entsorgung
Klärschl.-Reduktion
FORUM
Info`s & Kontakt

Klärschl.-Entsorgung

Entsorgungswege
Kosten
Ausblick

Kosten für Verwertung bzw. Beseitigung

 

Die Kosten für die Klärschlammverwertung bzw. -beseitigung sind stark von den angewandten Verfahren abhängig. Ferner wirken sich Anlagengröße, Auslastungsgrad, lokale Gegebenheiten, unterschiedliche Längen der Entsorgungswege, uvm. auf die Kosten aus.

 

 

Als grobe Abschätzung können nachfolgende Kosten veranschlagt werden:

 

 

Bei der landwirtschaftlichen Verwertung Gesamtkosten in Höhe von ca. 200 € / t TS.

 

 

Die Mitverbrennung von Klärschlamm beläuft sich auf etwa 280 € / t TS.

 

 

Die Monoverbrennung verursacht Kosten von ca. 420 € / t TS.

 

Gemäß der Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK), vom April 2006 im Artikel "Klärschlamm gerät ins Schwitzen", gelte die Mono- oder Mitverbrennung derzeit als zukunftsfähiges Modell. Die hierbei entstehenden Kosten wurden dort mit 60 - 100 € / t TS veranschlagt. Allerdings ist an zu nehmen, dass darin weder die Transportkosten zu den Anlagen, noch die Kosten für die entsprechend notwendige Entwässerung des Klärschlamms, enthalten sind. Diese variieren ja bekanntlich sehr stark, je nach Standort und Art der Anlage. Man beachte, dass ein selbstgängige Verbrennung von Klärschlamm erst ab einem TR - Gehalt von 35 - 40 % efolgt!  [Quelle: ZfK, 08.April 2006, S.21] 

 

 

Die Kosten für eine Schlammbehandlung mittels superkritischer Nassoxidation (Hydrothermische Hochdruckoxidation), bei einer Kapazität von  10 t TS / d, belaufen sich in einer Abschätzung auf 243,00 € / t TS.

 

 

Verwendet man das Verfahren der Niederdruck-Nassoxdation, in Form des LOPROX®-Verfahrens, so belaufen sich die Kosten auf 67,00 / t TS für die spezifischen Behandlung und 100,00 € / t TS für die Entsorgung des Restschlamms. In Summe ergibt das somit 167,00 / t TS, allerdings unter der Annahme einer vorherigen Schlammentwässerung auf 15 % TS und einer anschließenden Volumenreduktion um 75 %.

 

 

 

 

. . .

 

 


 

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau . . .

 


 


You are here: Home-Grundlagen-Klärschl.-Entsorgung-Kosten

Previous Topic: Entsorgungswege Next Topic: Ausblick