klärschlammforum.com     klärschlammforum.de

Grundlagen
Klärschl.-Reduktion
Verfahren
Überschußschlamm
ÜS-Datenanalyse
FORUM
Info`s & Kontakt

Verfahren

Mechan./Physikalisch
Chemische Verfahren
Biochem.-/Biologisch

 

Reduktionsverfahren für Klärschlämme

 

Nachfolgede Darstellung soll einen kleinen Überblick über die derzeitig möglichen Verfahrenskonzepte zur Reduzierung von Überschussschlamm geben.

 

 

Einteilung der Reduktionsverfahren in unterschiedliche Bereiche

 

Legende

 

HDH    = Hochdruckhomogenisator

HLPT   = Hochleistungspulstechnik

LYZT   = Lysatzentrifuge

NO       = Nassoxidation

PEF     = Pulsierende Elektrische Felder

PSV     = Prallstrahlverfahren

RWKM = Rührwerkskugelmühle

SSH     = Scherspalthomogenisator

UH       = Ultraschallhomogenisator

 


--->  Weiter, oben im Menüpunkt <Mechan./Physikalisch>

 


 


You are here: Home-Klärschl.-Reduktion-Verfahren

Next Topic: Überschußschlamm

Subtopics: Mechan./Physikalisch Chemische Verfahren Biochem.-/Biologisch